Startups und
Unternehmensentwicklung

Den richtigen Berater finden – für Unternehmensgründer ist dies oft nicht leicht. Gerade beim Start in die Selbständigkeit gibt es viele Fragen und Stolpersteine, die es zu umgehen gilt. Beratungsangebote gibt es wie Sand am Meer, aber wo ist tatsächlich die richtige Anlaufstelle?

Vom Start weg vorne

Die Technologieförderung Münster GmbH bietet eine umfassende Unterstützung für technologieorientierte Gründungsvorhaben. Aber nicht einfach so, sondern mit Qualitätssiegel. Einmal jährlich wird unser Beratungsangebot einer externen Überprüfung unterzogen. Und das seit Jahren mit hervorragenden Ergebnissen: die beratenen Gründer fühlten sich bei uns umfassend und kompetent informiert. Aber vor allem: sie haben erfolgreich gegründet.

Strategisch, systematisch und zielorientiert. Das ist die Leitlinie für unsere Beratung. Als Anlaufstelle für technologie- und wissensbasierte Gründungen begleitet die Technologieförderung Münster GmbH seit über 15 Jahren Gründer auf dem Weg in die unternehmerische Selbstständigkeit.

Kontakt: Gabriele Felder, Tel.: 0251-980 1110
E-Mail: felder@www.technologiefoerderung-muenster.de

Startups / Existenzgründungsberatung

Die Technologieförderung Münster GmbH hat sich als Anlaufstelle für alle technologieorientierten Gründungen insbesondere für solche aus den Hochschulen etabliert. Es werden Studenten und Absolventen unabhängig vom Stand ihrer Gründungsplanung beraten und betreut. In Seminaren, Vorträgen und Workshops, aber auch in Einzelberatungsgesprächen werden alle gründungsrelevanten Kenntnisse vermittelt.

Existenzgründer und junge Unternehmen finden bei der Technologieförderung Münster GmbH neben Büro- und Laborräumen auch eine Vielzahl von Serviceangeboten und vor allem individuelle Unterstützung, beispielsweise bei der Entwicklung des Businessplans.

  • Leistungsspektrum
    Einzelberatung
    Vorträge
    Workshops
    Seminare
    Coaching
    Inhalte
  • Ideenfindung
    Ideenprüfung, Schutzrechte
    Produktentwicklung
    Strategisches Marketing
    Finanzierungsmöglichkeiten
    Business-Plan

 

Spannende Geschäftsidee, aber kein Platz zum Arbeiten? In der „Gründergarage Münster“ stehen Gründerteams kostenlose Arbeitsplätze inkl. Coaching zur Planung ihrer innovativer Geschäftsidee zur Verfügung. Anmelden können sich sowohl Studierende als auch wissenschaftliche Mitarbeiter und Absolventen von Hochschulen.

Weitere Infos finden Sie hier: www.gruenden-aus-hochschulen.de

 

Sie möchten endlich Ihr eigenes „Ding“ starten? Genau so fühlt er sich an: der Gründergeist. Doch was Ihnen fehlt, ist die passende Geschäftsidee – die Initialzündung, um endlich voll durchzustarten. Fünf miteinander vernetzte Gründerschmieden im Münsterland bieten attraktive Räumlichkeiten zum Austausch, Netzwerken und Arbeiten unter Gleichgesinnten sowie professionelle Unterstützung im Gründungsprozess. Das Angebot ist kostenlos.

Weitere Infos finden Sie hier: www.gruendergeist-muensterland.de

 

Unternehmensentwicklung

Auch nach dem Unternehmensstart setzt sich der Planungsprozess weiter fort, denn die strategische Ausrichtung eines Unternehmens muss ständig überarbeitet und revidiert werden.

Hierbei steht die Technologieförderung Münster GmbH mit qualifizierten Beratern sowohl jungen Unternehmen als auch etablierten Unternehmen zur Chancenfrüherkennung sowie Risikoprävention zur Seite. Diese Unterstützung erfolgt in Form von Fachvorträgen, Workshops, Seminaren, regelmäßigen Beratungstagen oder Einzelberatungen

Unser Angebot

Mit unseren Angeboten bieten wir Unternehmern die Möglichkeit, Misserfolgsfaktoren zu reduzieren und entsprechende Erfolgsfaktoren auszubauen.

Die Qualität der Berater setzt einschlägiges Fachwissen zur Diagnose (aktuelle Situation), Prognose (voraussichtliche Entwicklung) und die (daraus abzuleitende) Handlungsempfehlung voraus.

Unsere angebotenen Qualifizierungsmaßnahmen richten sich auf die Verbesserung von Erfolgsgrundlagen und die Reduzierung möglicher Risiken und betrachten die Dinge somit also im Vorhinein.

In den Beratungsgesprächen findet eine unverbindliche Betrachtungsweise eines bestehenden Unternehmens statt. Hier wird z. B. zuerst eine Situationsanalyse durchgeführt, um Frühwarnsignale wahrnehmen oder Erfolgspotenziale erkennen zu können. Ist das zu lösende Problem eindeutig, liefert der Berater die notwendigen Informationen zur Lösung des Problems.

Von der Forschung
zur Anwendung

Mehr als 60
Innovations­unternehmen