Termine

Deep Learning – Lernende Computer mit Hilfe künstlicher Intelligenz

„Deep Learning“ ist in aller Munde, Googles neue Devise ist „AI first“. Ist die Aufmerksamkeit für das Thema gerechtfertigt?

Das Team des Münsteraner Start-ups nitro.ai gibt einen theoretischen und praktischen Überblick über den Stand der Entwicklung. Einblicke in spannende Start-ups zeigen neue Geschäftsmodelle auf. Ziel ist, Hintergrund, Nutzen und Grenzen von „Deep Learning“ aufzuzeigen und zu eigenen Ideen anzuregen.

Wie funktioniert Deep Learning?

Aktuelle Forschungserfolge, Einblick in die mathematischen Grundlagen und die wichtigsten Architekturen neuronaler Netze werden vorgestellt.

Wo wird Deep Learning eingesetzt?

Wir geben einen Überblick, wo KI-Technologie bei Google, facebook, Amazon & Co eingesetzt wird und welche spannenden Start-ups in den Startlöchern stehen.

 

Referenten: Start-up „nitro.ai“

Wann: 29. März 2017, 18:00-20:00 Uhr

Wo: GRÜNDERGARAGE münster (im Technologiehof Münster, Mendelstraße 11, Gebäude L1, EG)

Veranstalter:

Arbeitsstelle Forschungstransfer der WWU Münster, Technologieförderung Münster GmbH, Fachhochschule Münster, Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt mbH

Kostenlose Anmeldung bitte unter: info@gruenden-aus-hochschulen.de

Von der Forschung
zur Anwendung

Mehr als 60
Innovations­unternehmen