Neuigkeiten

Stellenausschreibung: Hausmeister (m/w/d)

Die Kernkompetenz der Technologieförderung Münster GmbH liegt in der Technologie- und Innovationsförderung sowie in der Gründungsberatung technologieorientierter Firmen. Damit ist sie die erste Adresse für technologieorientierte Unternehmen im Wissenschaftspark Münster. Die GmbH bietet 13.000 qm . . .

Unternehmensreise Norwegen 2023

Informationswebinar: Unternehmensreise "Energiespeicherung, Batterie, Wasserstoff, CCS" nach Norwegen 18.07.2023, 14:00 Uhr Online Event Nutzen Sie die Chancen im norwegischen Wachstumsmarkt der Energiewirtschaft! Norwegen ist mittlerweile der wichtigste Energielieferant Deutschlands. . . .

Business Breakfast bei der Technologieförderung Münster

„Unternehmen profitieren von der Entwicklung der Schlüsseltechnologien“ Münster, 22.06.2023. Mit einer deutlich veränderten Schwerpunktsetzung auf Schlüsseltechnologien will die Technologieförderung Münster (TFM) fortan Innovations- und Wertschöpfungsprozesse zwischen Wissenschaft und Wirtschaft . . .

Münsters erster Wasserstoff-Koordinator wird Aktivitäten pushen

Münster, 23.05.2023. Der Wirtschaftschemiker Mark Worrmann koordiniert ab sofort die Wasserstoff-Aktivitäten in der Wirtschafts- und Wissenschaftsregion Münster. Im ersten Schritt wird der 32-Jährige in Diensten der Technologieförderung sämtliche Initiativen in puncto Forschung, Produktion, Infrastruktur . . .

Förderung von Unternehmen im Bereich Batterieforschung

Die Technologieförderung konzentriert sich auf die Batterieforschung und investiert 50 Millionen Euro am Technologiehof. Angestoßen haben es (vl.): Enno Fuchs, Babette Lichtenstein van Lengerich und Matthias Günnewig. Foto: Klaus Baumeister Nicht kleckern, sondern klotzen: Das sagt sich die . . .

Batterieexperten und Mobilitätsfachleute treffen sich in Kristiansand

Umweltfreundliche Mobilität, ob komplett klimaneutral auf dem Fahrrad oder emissionsarm mit Elektro-Antrieb, ist Thema eines Arbeitsbesuchs aus Münster in Kristiansand. Vom 17. bis 20. April waren Expertinnen und Experten aus Münster zu Gast bei Fachkolleginnen und –kollegen der norwegischen Partnerstadt. . . .

Mehr als 60
Innovations­unternehmen